Sportmedizin

mehr als nur ein Check-up

Halbsitzend-Ergometer zum Ermitteln der Leistungsfähigkeit
Halbsitzend-Ergometer zum Ermitteln der Leistungsfähigkeit

Unter Sportmedizin versteht man weniger die Behandlung verletzter Sportler.


Schwerpunkt ist vielmehr die Beratung von gesunden Menschen, die ihre Leistungsfähigkeit durch Sport optimieren möchten.

 

Durch eine Untersuchung des Herzens und des Kreislaufes unter Belastung können wir die Fitness bestimmen und Erkrankungen weitgehend ausschließen, so dass Sport ohne Risiko möglich ist.

 

Auch erkrankten Patienten hilft die Erstellung eines maßgeschneiderten Trainingsprogrammes zur weitgehenden Wiederherstellung der Gesundheit.

 

 

  • Anamnese (Befragung über die Krankengeschichte, die Risikofaktoren, die Trainings- und Ernährungsgewohnheiten)
  • umfassende körperliche Untersuchung, einschließlich des Halteapparates und der Muskelfunktion
  • Ruhe-EKG

  • Ultraschalluntersuchung des Herzens, Lungenfuktion und Belastungs-EKG
  • Abschließende Beratung